Projektwoche 3A2

Am Montag sind wir nach Zürich in den Zoo gegangen, es hat Spass gemacht. Wir haben viele verschiedene Tiere betrachtet.

Baseball, Freiheitsstatue, “Coach Carter“ das alles sind Sachen aus den USA, am Dienstag war das Thema. Wir spielten Baseball, machten ein allgemeines Quiz über die USA, assen Hot Dogs und schauten den Film „Coach Carter“.

Mittwochs drehte sich am Morgen alles um Filme. Jede der 5 Gruppen konnte eine Filmszene filmen. Am Nachmittag gab es noch eine Preisverleihung. Das erfolgreichste Team war das Team, welches Bachelor inszenierte, mit 2 von 4 Preisen.

Etwas Sonnenbrand hatten wir dann vom Donnerstag. Da ging es nach Murten Stand-Up paddeln. Jeder war von dem schönen Wetter überrascht.

Am Freitag gab es eine Fotorallye durch den Regen von Wünnewil. Nach der Pause hatten wir die Kochschule zur Verfügung. Es entstanden viele leckere Rezepte. Am Nachmittag spielte das Wetter nicht mit, um in den Wald zu gehen. Also spielten wir im Schulhaus mit der gesamten Klasse etwas.